Klinker & Ziegelwerk

Sehr geehrte Kunden, Lieferanten, Abholer,

wir freuen uns Sie ab Montag, den 20.04.2020 wieder bei uns in der Ausstellung begrüßen zu dürfen. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen würden wir Sie bitten vor einem Besuch einen Termin mit uns auszumachen. Auf diesem Wege können wir Wartezeiten vor unserem Büro deutlich reduzieren.

Wir können unter Beachtung der notwendigen Maßnahmen (Abstand von 2 Metern, Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Einzeleinlass in unser Büro etc.) wieder Beratungen bei uns durchführen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Atemschutzmasken oder vergleichbaren zu uns kommen.

  • Wir schütteln aktuell keine Hände und halten 2 Meter Abstand
  • Als Abholer benutzen Sie bitte ausschließlich unseren Lieferanteneingang und warten mit etwas Abstand an der Theke. Durch die Schleuse wird man Ihnen einen Lieferschein geben, den Sie bitte unterschreiben (Extra Kugelschreiber liegt bereit)
  • Wir desinfizieren täglich alle Türen
  • Bitte zahlen Sie bei uns bargeldlos mit EC-Karte

Lieferungen werden ganz normal von uns vorgenommen. Bitte teilen Sie uns vor der Lieferung mit, wo Sie die Klinker stehen haben möchten. Den Lieferschein werden wir Ihnen per Email zukommen lassen und bitten Sie uns diesen dann zu unterschreiben und zurückzuschicken.

Weitere Informationen haben wir an unseren Eingängen positioniert. Bitte beachten Sie diese.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und bitte bleiben Sie gesund.

10. Mai 2019
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Neues Gemeindezentrum in Kranenburg mit Wasserstrichklinkern im Langformat

Die Sortierung Original Wasserstrich MSZ Jaco GR 401 umfasst eine ruhige Farbauswahl. Der Kohlebrand ist nur leicht vertreten, lässt die Fassade daher nicht unruhig oder bunt wirken. Die Farben gehen harmonisch ineinander über, ohne das einzelne Farben hervorstechen. Durch die strukturierte Oberfläche der Wasserstrichklinker wirkt die Fassade aufgelockert und erhält einen einzigartigen Charakter. Das Format […]

weiterlesen …
25. April 2019
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

„Stadtquartier Sutelstraße“

Das Stadtquartier Sutelstraße zeigt unsere Sortierung Groningen. Diese besteht aus einer groben Tonmischung. Das Farbspektrum reicht von Orange-, über verschiedene Rottöne bis hin zu dunklen Kohlebrandsteinen. Diese Kohlebrandsortierung wird von weißen Betonstürzen unterbrochen. Angelehnt an die dunklen Fensterrahmen ist die anthrazitfarbene Fuge. Nennenswert ist, dass sich das Stadtquartier im Herzen von Bothfeld in Hannover befindet. […]

weiterlesen …
25. April 2019
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Stadtvilla Recklinghausen

Die dunkle Fassade der Stadtvilla besteht aus der Sortierung Jaco GR 501. Hierbei hat die Firma Janinhoff unsere Sortierung Jaco GR 201 im Dämpfofen veredelt. Somit ist eine gedämpfte Sortierung entstanden, die diesem Gebäude einen einzigartigen Charakter verleiht. Das zweigeschossige Objekt wirkt trotz der dunklen Färbung der Fassade nicht erdrückend. Sie spiegelt eher ein Wechsel […]

weiterlesen …
8. Oktober 2018
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Verwaltungsgebäude mit Klinker und Betonkombination

Zum 90-jährigen Firmenjubiläum der Karl Fromme GmbH & Co. KG wurde das neue moderne Verwaltungsgebäude fertiggestellt. Verarbeitet wurde dort unsere Klinkersortierung Jaco GR 14/901 im Dünnformat. Das Farbspektrum dieser Sortierung reicht von hellem bis zu dunklerem Grau. Beim Brennprozess wird Kohle auf die Steine gebrannt, um für ein besonderes Farbspiel auf der Oberfläche zu sorgen. […]

weiterlesen …
5. Mai 2018
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Kirchenzentrum Neuried mit Klinkerkleid aus dem Ringofen

Der Baukörper erfüllt verschiedene Funktionen. Diese Funktionen reichen von Kirche über Pfarrheim und Büro bis hin zu Jugendbereich. Diese verschiedenen Funktionen wurden räumlich aufgegriffen und gruppieren sich um den Innenhof. Trotz seiner Größe wirkt der Baukörper dabei aber nicht zu erschlagend, da der Innenhof eine auflockernde Funktion übernimmt. Vielmehr erzeugt der Baukörper eine skulpturale Kraft. […]

weiterlesen …
4. Mai 2018
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Rheinkai 500

Mit Rheinkai 500 hat der Mainzer Zollhafen einen hervorragenden Zuwachs in einem neuen Stadtquartier bekommen. Rheinkai 500 liegt mit 4,5 Meter Abstand direkt am Wasser und ist somit eine besondere Landmarke direkt am Rhein. Der Name ergibt sich daraus, dass das Gebäude am Rheinkilometer 500 liegt. Auf Grund der besonderen Lage am Wasser, verspricht es […]

weiterlesen …
31. März 2018
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Gemeindezentrum Altenessen

Am Evangelischen Gemeindezentrum in Altenessen ist die Sortierung Original Wasserstrich DF Jaco GR 80 verarbeitet. Die Farben der Sortierung reichen von dunkeln Gelbtönen bis hin zu verschiedenen Orange-, Rot- und Brauntönen. Diese gehen harmonisch ineinander über und es sticht noch nicht einmal der Kohlebrand in den Vordergrund. Insgesamt ist es ein bunter Brand, der ein […]

weiterlesen …
28. März 2018
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Moderner Riegelbau mit Klinker und Holz

Der Gesamtkomplex erstreckt sich entlang der Straße und bietet nach Hinten hin einen großen und weitläufigen Garten. Von der Straßenseite aus hat man keine direkte Sicht ins Innere des Gebäudes. Es hat den Anschein von zwei ungleich großen Baukörpern, die nach hinten versetzt, nur durch einen kleinen verglasten Übergang verbunden sind. Die Geschosse sind so […]

weiterlesen …
 

Architektenschule in London

14. Februar 2018
marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

Futuristische Gebäudeform mit Gillrath Klinker

Das Objekt mit der futuristischen Gebäudeform wurde mit der Gillrath Klinker-Sortierung Ringofenklinker DF STP Jaco GR 201 mit hohem Retroanteil verblendet. Beim Brennprozess wird die Sortierung so hoch gebrannt, dass die Steine im Prinzip zerlaufen. Die Klinker werden über den Sinterungspunkt gebrannt. Das heißt, die Steine werden bei 1120-1140 Grad im Ringofen gebrannt und sintern […]

weiterlesen …