Klinker & Ziegelwerk

Sehr geehrte Kunden, Lieferanten, Abholer,

wir freuen uns Sie ab Montag, den 20.04.2020 wieder bei uns in der Ausstellung begrüßen zu dürfen. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen würden wir Sie bitten vor einem Besuch einen Termin mit uns auszumachen. Auf diesem Wege können wir Wartezeiten vor unserem Büro deutlich reduzieren.

Wir können unter Beachtung der notwendigen Maßnahmen (Abstand von 2 Metern, Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Einzeleinlass in unser Büro etc.) wieder Beratungen bei uns durchführen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Atemschutzmasken oder vergleichbaren zu uns kommen.

  • Wir schütteln aktuell keine Hände und halten 2 Meter Abstand
  • Als Abholer benutzen Sie bitte ausschließlich unseren Lieferanteneingang und warten mit etwas Abstand an der Theke. Durch die Schleuse wird man Ihnen einen Lieferschein geben, den Sie bitte unterschreiben (Extra Kugelschreiber liegt bereit)
  • Wir desinfizieren täglich alle Türen
  • Bitte zahlen Sie bei uns bargeldlos mit EC-Karte

Lieferungen werden ganz normal von uns vorgenommen. Bitte teilen Sie uns vor der Lieferung mit, wo Sie die Klinker stehen haben möchten. Den Lieferschein werden wir Ihnen per Email zukommen lassen und bitten Sie uns diesen dann zu unterschreiben und zurückzuschicken.

Weitere Informationen haben wir an unseren Eingängen positioniert. Bitte beachten Sie diese.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und bitte bleiben Sie gesund.

marcus
Verfasst von:

Marcus Gillrath

21. Dezember 2012

Exklusive Loft-Wohnungen im Herzen Moskaus

Für das Projekt „Art House“ in Moskau sind mehr als eine halbe Million Klinker der Ziegelei Gillrath verarbeitet worden.  Entworfen wurde das „Art House“ von dem bekannten russischen Architekten Sergey Skuratov. Das Objekt bietet exklusive Loft-Wohnungen im Herzen Moskaus, in unmittelbarer Nähe zum Kreml.

Die Anforderungen, die an die Klinker gestellt wurden, waren sehr hoch. Im unteren Bereich des Objekts sind viele Retro-Klinker (wulstige Steine, die die Fassade beleben) eingesetzt worden. Mit zunehmender Höhe wird die Klinkerfassade ruhiger.  Die Wahl für die Produkte des Klinkerwerks Gillrath fiel insbesondere auf Grund der einzigartigen Möglichkeit die Klinker zu überbrennen und dadurch für die lebendige Form- und Farbgebung zu sorgen.

Das Ziegel- und Klinkerwerk Gillrath hat für dieses Projekt sehr erfolgreich mit einem Fertigteilwerk in Steierberg-Wellie zusammengearbeitet.  Auffällig ist vor allem, dass sogar das Dach aus Verblend-Fertigteilen besteht.

Das Projekt beweist, dass sich hochwertige deutsche Premiumprodukte im Ausland einer hohen Nachfrage erfreuen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Marcus Gillrath zur Verfügung.